*** Kunterbunt wird hier gewandert ***

Freitag, 6. Juni 2014

Ich hab heut gestöbert

Und Kartons geklebt!


Die sind alle vollkommen eingerissen!
 In dem mittleren Karton befanden sich übrigens die Papiersachen :-( 
Da werde ich sie jetzt nicht wieder rein packen, sondern erst einen anderen Karton suchen. Vielleicht wäre es auch gut, wenn die Papiersachen nicht ganz unten im Karton liegen, damit nicht dass ganze Gewicht drauf liegt. Wenn ich es richtig verstanden habe, sollen alle Papiersachen in eine Kiste, denn es waren auch welche zwischen den anderen Sachen. Leider hab ich keine verschließbare Plastikkiste, dann würde ich die Papiersachen da hinein legen, so wie auch für die Seifen.
Da nicht alle Kartons ganz gefüllt sind, muss ich etwas umwurschteln. Also liebe Doris, vielleicht brauch ich ein paar Tage länger um alles wieder gut zu verpacken.

Kaputtes hab ich nur den Beat von Doris gefunden, ich glaub der war schon letztes mal zerbrochen. 


Kann man den wieder reparieren? Ich hab ihn jetzt erstmal drin gelassen. 
Mein Häkelkleid für die Tasse finde ich nicht, dabei hatte ich jetzt alles raus. Hm, verschwunden. 

Ganz liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
Bea

Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    oh nein...nicht schon wieder die Papiersachen :-(((((
    Echt schade finde ich das...

    Die Perle von Doris war schon bei mir kaputt...ich habe nur kein Sekundenkleber...
    Danke, dass du dich um alles kümmerst!!

    Liebe sonnige Grüsse
    Petsy

    AntwortenLöschen
  2. Echt Mädels, ich kann das NICHT verstehen.
    Wie kann man so mit fremden Eigentum umgehen??
    Das will mir nicht in den Kopf. Das die leichten und mega empfindlichen Papiersachen und die Glas- und Töpfersachen nicht ganz unen liegen können, sagt einem doch der gesunde Menschenverstand.
    Ich bin echt ein wenig angesäuert.....
    Ich finde das unglaublich, wie sorglos mit den Sachen umgegangen wird. Die Papiersachen waren doch in einer dicken festen Kiste drin. Wo ist die denn geblieben? Tauschen wir jetzt auch schon die Verpackungen, weil wir die gearde gut gebrauchen können?

    So macht das keinen Spaß...

    Ich hoffe, die nächste Runde klappt besser. Denn es ist ober-ärgerlich so viel Schrott im Paket zu haben, der auch von den Machern leider nicht mehr zu retten sein wird. Zerrissenes Papier ist zerrissenes Papier und zerbrochenes Glas ist halt zerbrochen.

    Möchte nicht wiessen, wie ihr reagiert, wenn es eure Sachen bestrifft.
    Manno, das musste jetzt es mal raus.

    Liebe GRüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  3. Du sagst es...Augenroll.... bin nicht begeistett, wenn unsere Papiersachen verknickt...eingerissen usw. weiterreisen...
    LG Petsy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich kann gut verstehen, dass ihr euch ärgert, und es tut mir sehr leid, dass ich beim Verpacken nicht besser darauf geachtet habe, was oben und was unten liegt.
    Ich möchte dazu sagen, dass ich die Kiste so wieder eingepackt hatte, wie sie bei mir angekommen war. Mir ist tatsächlich auch nicht aufgefallen, dass Schachteln kaputt gewesen wären. Allerdings war der große Versandkarton schon arg in Mitleidenschaft gezogen und ich musste ihn mit viel Klebeband stabilisieren. Vielleicht sollte man auf den Karton "zerbrechlich" schreiben und markieren, wo oben ist. Bei der Post gehen sie nicht von vorneherein sorgsam mit Paketen um, .
    Liebe Grüße und noch einen schönen Pfingstmontag
    Eva

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.